Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Allianz Augsburg e.V.


Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Allianz Augsburg.

Hier finden Sie jede Menge Informationen und die Dinge, die uns wichtig sind für unser Miteinander. Schön, wenn Sie hier stöbern - besser wir sehen uns live. z.B. an einem Abend in der Allianzgebetswoche. Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie loswerden, was Sie beschäftigt!


Gutes für Augsburger -

Unsere Kirchen in COVID-19-Zeiten!

Die Corona-Krise schlägt kräftig zu! 

Seit einigen Wochen sind unsere „normalen" Gottesdienste in der bisherigen Form nicht mehr möglich. 

 

Aber: Menschen suchen gerade jetzt nach Gott, Menschen suchen gerade jetzt auch die Kirchen als Ansprechpartner und Gebetsbegleiter.  Und dafür sind wir Kirchen in Augsburg und Umgebung da! 

 

Hier haben wir einen kleinen Überblick für Sie zusammengetragen, was gerade jetzt in der Kar- und Osterzeit trotzdem möglich ist. Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie ganz praktische Hilfe benötigen. Wir versuchen gerne, Ihnen zu helfen!

 

Sehr gerne sind unsere Pastorinnen und Pastoren und die Seelsorgerinnen und Seelsorger unserer Kirchengemeinden zu einem Gespräch am Telefon mit Ihnen bereit. Die Kontaktdaten finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Kirchengemeinden.


Download
Kirche in COVID-19-Zeiten - Angebote
Hier kann man sich die Übersicht mit den Links downloaden!
Kirche in COVID-19-Zeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.0 KB


Download
Kirche in COVID-19-Zeiten - Gemeindekontakte
Kirche live erreichen? Hier sind die Kontaktadressen eMail-Adressen zum download!
Kirche in COVID-19-Zeiten - Kontakte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.4 KB

Gutes für Augsburger:

Hilfreiche Tipps zum Umgang mit den herausfordernden Zeiten finden sie HIER


Durchgestartet!

Mit dem Gottesdienst im "Neuen Leben" sind wir in die 

Allianzgebetswoche 2020

vom 12.-18. Januar

durchgestartet!

Mehr Infos auf der eigenen Seite:

Allianzgebetswoche 2020


Das F(est)z(ur)E(hre)G(ottes) 2019

Einmal im Jahr feiern wir in Augsburg mit vielen Christen gemeinsam ein großes Fest: Das Fest zur Ehre Gottes. Diesmal fanden sich bei herrlichem Wetter im herrlichen Ambiente des Rathausplatzes ca. 2000 Menschen zusammen.

 

70 Jahre wird unser Grundgesetz in diesem Jahr. Daraus formte sich der diesjährigen Titel "Kostbar - unantastbar - die Würde des Menschen" . Mehr noch spiegeln sich darin unsere Werte, von denen wir drei herausgegriffen haben: Liebe, Versöhnung und Freiheit.

 

Drei Kurzpredigten von Manfred Kreis, Dr. Johannes Hartl und Friedegard Warkentin gaben die Denkanstöße, die durch Berichte von Dr. Stefan Kiefer (3. Bürgermeister), Dr. Pia Haertinger und Eva Weber (2. Bürgermeisterin) Praxisbezug und Bodenhaftung bekamen.

 

Dies alles gipfelte im gemeinsamen Bekenntnis

Wir wollen gemeinsam mit allen, 

die in unserer Stadt und unserer Region guten Willens sind, 

… in der Kraft deiner Liebe 

uns und unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen annehmen, 

ihnen auf vielfältige Weise deine Liebe in Wort und Tat weitergeben 

und ihnen dein Evangelium nicht vorenthalten.

… in der Kraft Deiner Versöhnung

Gräben überwinden und Brücken bauen, 

auf vorschnelle Kritik verzichten und das Gute anerkennen. 

… in der Kraft Deiner Freiheit

für den Schutz des Lebens von der Zeugung bis zum Tod, 

besonders für die Freiheit der Meinung und Religion 

in unserer Stadt, unserem Land und weltweit eintreten.

 

Ein fröhliches Bekenntnisfest! Wir feiern unsern guten Gott!

Danke an alle Mitwirkenden, die diese Fest unvergesslich gemacht haben!

 

... und hier gibt es auch noch ein paar Einblicke ins Fest (Fotos: Martin Beck, FeG A-Mitte):


Rückblick: BIBELAUSTELLUNG „Unser Buch“ in Augsburg 2017


Kleine Eindrücke von der Bibelausstellung.

Mancher konnte am Mitarbeiterfest am 20.05.17 nicht dabei sein. Hier sind ein paar Einblicke, in das was Menschen auf der Ausstellung erlebt haben und was uns froh und dankbar gemacht hat. ... leider fehlen die trockenen Life-Kommentare von Friedhelm Bechtel, die uns zu Tränen lachen lassen. DANKE